Montag, 29. Januar 2007

über den Bungee-Sprung

Sich in Grenzsituationen zu begeben, diesen zu begegnen und sie zu bewältigen, bedeutet eine unvergleichbare, bereichernde Erfahrung.

Bungee Jumping bietet in seiner Form der extremen Anforderung innerhalb abgesicherter Systeme eine ausserordentliche, intensive Art der Selbsterfahrung. Das Erlebnis von Angst, einem ursprünglichen, nicht vom Verstand kontrollierbaren Gefühl, wird von jedem Springer sehr stark empfunden.

Die Fähigkeit, diese Angst zu überwinden und in Lust zu verwandeln, ist der eigentliche Schlüssel des starken Erfolgserlebnisses nach einem absolvierten Sprung.

Angstüberwindung kann trainiert werden, ist lernbar. Beim Bungee Jumping durchlebt der Springer innerhalb von wenigen Sekunden extreme emotionale Phasen, die in einem unglaublichen "High" gipfeln. Das Urteil aller Springer, wenn Sie wieder Boden unter den Füssen haben, ist einhellig... "Super".
aus flyforfun.com

0 Kommentar(e):