Donnerstag, 22. Februar 2007

Probentagebuch 10

Heute war Bens erste Probe! Erst dachte ich, dass es ein großer Fehler war, ihn erst jetzt dazuzuholen, da er sich seine Rolle schon festgelegt hatte und nur sehr schwer akzeptieren wollte, dass wir anderen den Mann anders sahen. Aber schon nach relativ kurzer Zeit hat Ben (fast) alle seine Vorstellungen beiseite gelassen und sich auf unsere Ideen eingelassen und sie mal ausprobiert. Natürlich machte es sich bemerkbar, das wir anderen drei schon relativ genau wissen, wie unser Charakter in welcher Situation reagieren wird und Ben muss sich das alles noch erarbeiten.
Aber trotzdem, auch wenn noch große Teile des zweiten Aktes vor uns liegen, bin ich doch guter Dinge! Die Probe heute war sehr konstruktiv und wir haben weitere Fortschritte gemacht! Und der Charakter des Mannes kristalisiert sich auch heraus...

0 Kommentar(e):